Terms of Sale (DE)

ZAHLUNGSKONDITIONEN

Zuletzt aktualisiert: 26. Juni 2018

Die Zahlungskonditionen gelten für alle Käufe auf Momio. Bestellungen werden nur ausgeführt, wenn die Zahlungskonditionen akzeptiert werden.

1. Preise
Alle Preise auf Momio sind inklusive Steuern. Änderungen sind vorbehalten.

2. Kaufbare Waren
Momio verkauft eine Vielzahl von virtuellen Gütern und Währungen. Diese sind:

2.1. Diamanten und Saphire
Diamanten und Saphire sind die Namen der virtuellen Währung auf Momio. Diamanten und Saphire können erspielt oder aber auch mit richtigem Geld über die verschiedenen Bezahloptionen in Momio gekauft werden. Du musst auf Momio angemeldet sein, um Diamanten und Saphire verwenden zu können. Diamanten oder Saphire können unter keinen Umständen auf andere Accounts übertragen werden.

2.2. Momio Plus Mitgliedschaft
Momio Plus gibt Zugang zu bestimmten Vorzügen für die Dauer der Mitgliedschaft, siehe dazu die Momio Plus Information auf Momio. Die Dauer wird in Kalendertagen gezählt. Die Momio Plus Mitgliedschaft kann als Abo oder Einmalzahlung erworben werden. Die Momio Plus Mitgliedschaft kann unter keinen Umständen übertragen oder getauscht werden.

2.3. Momio Werbefrei
Der Kauf von Momio Werbefrei ist einmalig und dauert so lange, bis der Momio gelöscht wird. Mit dem Kauf von Momio Werbefrei wird dem Account nie wieder Werbung auf Momio gezeigt. Der Account wird weiterhin Kommunikation von Momio ApS im Bezug auf Momio Produkte sehen. Momio Werbefrei gilt nur für den Account, mit dem diese Leistung gekauft wurde. Momio Werbefrei kann nicht übertragen oder getauscht werden. Momio Werbefrei enthält keine Diamanten oder andere Angebote.

3. Käufe
Käufe werden mit “echtem Geld” getätigt und gewähren eine limitierte, persönliche, nicht-übertragbare nicht-unterlizenzierbare, widerrufbare Lizenz zur Nutzung der virtuellen Güter und Währung auf Momio, im Detail erklärt in Paragraph 2.

Momio ApS hat das Recht, die virtuellen Güter jederzeit mit oder ohne Ankündigung zu regulieren, kontrollieren, modifizieren oder zu löschen. In diesem Fall ist Momio ApS gegenüber dir oder einer dritten Partei nicht haftbar.

4. Abonnements
Momio Plus kann als Abo im Apple App Store und im Google Play Store erworben werden. Die Abos werden durch die Apple App Store und Google Play Store Schnittstellen verwaltet. Das Abo kann unter keinen Umständen auf andere Accounts übertragen werden.

5. Zahlungssicherheit
Die Bezahlfunktionen werden über einen Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Deshalb speichert Momio ApS keine Kreditkarten, Handynummern bzw. Bankinformationen. Der Kreditkartenanbieter arbeitet nach den europäischen industriellen Sicherheitsstandards. Alle Kreditkarten bzw. Bankinformationen werden vom Kreditkartenanbieter gespeichert und vertraulich über ein höheres Sicherheitscomputer Center behandelt. Alle gesammelten sowie gespeicherten Informationen vom Kreditkartenanbieter bedienen sich dabei nach dem europäischen Datenschutzgesetz.

6. Persönliche Daten
Wenn du etwas kaufst, dürfen wir dich nach deiner E-Mail Adresse fragen, um dir einen Kaufbeleg zu schicken. Das Verarbeiten deiner E-Mail Adresse ist nötig, um den Vertrag zwischen dir und Momio ApS zu erfüllen.

7. Erstattung
Alle Käufe und Rückzahlungen, die über Momio ApS gemacht werden, sind endgültig und nicht erstattbar. Die Bereitstellung von virtueller Währung, Mitgliedschaft und anderen Services zur Nutzung auf Momio ist ein Service, der sofort nach Kaufbestätigung von Momio ApS beginnt.

8. Haftung
Alle virtuellen Güter oder Services die für deinen Account gekauft wurden, sind durch dein Momio Passwort geschützt. Es ist deine eigene Verantwortung dein Passwort zu schützen, damit andere keinen Zugriff auf deinen Account haben. In dem Fall, dass dein Passwort oder dein Account aufgrund deines Handelns oder Verschuldens missbraucht werden, bist du selber für das Verlieren der virtuellen Güter oder Services verantwortlich. Wenn du einen Missbrauch deines Accounts oder deines Passwortes erlebst oder vermutest, musst du dich sofort an Momio wenden.

9. Verbannung bei Momio
In einigen Fällen kannst du den Zugang zu deinem Momio Account und alles was er beinhaltet verlieren. Dazu können virtuelle Artikel, Währungen und die Mitgliedschaft zählen. In diesem Fall ist es nicht möglich die Artikel, Währung und die Mitgliedschaft auf einen anderen Account zu übertragen. Fälle können zum Beispiel sein:
a. Du brichst die Regeln auf eine Art, die Momio ApS dazu bringt deinen Account zu löschen.
b. Du löschst deinen Momio Account.
c. Du bist unter 18 Jahre alt und kaufst ohne Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten virtuelle Güter bei Momio, egal mit welcher Zahlungsmethode.
d. In besonders schweren Fällen behalten wir uns das Recht vor, alle Accounts auf einem Gerät zu löschen. Zum Beispiel verlieren dann alle auf einem bestimmten iPad erstellten Accounts den Zugang und alle virtuellen Güter oder die erworbenen, verbleibenden Momio Plus Tage.

10. Rechtsangelegenheiten
Du stimmst zu, dass alle Rechtsangelegenheiten zwischen dir und Momio ApS nach dänischem Recht ohne Berücksichtigung des Kollisionsrecht ausgetragen werden. Du stimmst auch zu, dass der ausschließliche Gerichtsstand für jegliches Vergehen bzw. für jeden Verstoß auf die oben angeführten Angelegenheiten in einem Gericht in Kopenhagen, Dänemark ausgeführt wird.

Du trittst hiermit einer Sammelklage oder Beschwerde, die sich auf die obigen Bedingungen beziehen, widerruflich zurück.

Falls Teile der Zahlungsbedingungen unwirksam, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein sollten, soll dieser Teil extra behandelt werden und berührt somit nicht die Wirksamkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Diese Zahlungsbedingungen stellen das gesamte Vertragswerk zwischen den Parteien bezüglich der zugrunde liegenden Angelegenheit (Vertragsgegenstand) dar.

Im Falle eines Bestellvorganges, Bestätigungsschreiben, oder anderen Mitteilungen die im Widerspruch zu den Geschäftsbedingungen stehen, werden die Geschäftsbedingungen nicht beeinträchtigt, solange nicht ausdrücklich schriftlich von Momio ApS Geschäftsführer zugestimmt wird.

11. Momio & Momio ApS
Das Unternehmen verantwortlich für Momio ist:
Momio ApS
Lergravsvej 53, 2. sal
2300 Kopenhagen S
Dänemark
Email: deutschland@momio.me, oesterreich@momio.me oder schweiz@momio.me
VAT ID: DK 35837787

Falls du Probleme bei der Nutzung von Momio hast und diese nicht alleine lösen kannst, schreib bitte eine E-Mail an unseren Support. Die Adresse lautet deutschland@momio.me, oesterreich@momio.me oder schweiz@momio.me

Bitte beschreib das Problem ganz genau und denk daran, uns deinen Momio Account Namen zu nennen.