Terms of Use (DE)

Nutzungsbedingungen

Willkommen bei Momio! Wir freuen uns, dass du da bist! Momio ist ein soziales Netzwerk, wo du Spaß mit deinen Freunden haben kannst. Damit das so sein kann, müssen alle die Regeln befolgen. Um Momio zu nutzen, musst du auch einige Bedingungen erfüllen. Bevor du also Momio entdeckst, lies dir bitte unsere Nutzungsbedingungen durch. Los geht’s!

 

Nur für Kinder!

Momio ist ein Ort für Kinder. Das bedeutet, dass du unter 18 Jahren alt sein musst um Momio nutzen zu dürfen. Eltern und Erziehungsberechtigte können sich einloggen, dürfen Momio aber nicht aktiv nutzen! Momio Mitarbeiter, Momio Geschäftspartner und Jack’s Helfer (Moderatoren) sind Ausnahmen: Sie dürfen über 18 Jahre alt sein.

Wie verhalte ich mich auf Momio?

Sei nett

Sei nett zu allen anderen. Wenn du nett zu anderen bist, sind sie auch nett zu dir!

Behalte dein Passwort geheim

Gib dein Passwort niemals weiter – du riskiert damit, dass du deinen Momio verlierst!

Dein Momio gehört nur dir: Du darfst deinen Momio nicht verschenken, verlosen oder mit jemandem teilen. Du darfst also auch nicht den Momio eines anderen benutzen. Jeder Momio kann nur einen Besitzer haben.

Denke nach, bevor du etwas postest

Erstelle nur Beiträge, die OK sind für Kinder – keinen Erwachsenenkram, gruselige Sachen oder Spam.

Sprich mit deinen Eltern

Sprich mit deinen Eltern bevor du Sachen wie deinen echten Namen, deine Adresse oder Telefonnummer weitergibst. Wenn du die Erlaubnis deiner Eltern hast, darfst du diese Sachen teilen – allerdings nur im Chat.

Lies dir die Momio Regeln durch

Sobald du bei Momio angemeldet bist, lies dir die Momio Regeln durch. Die Regeln erklären dir, wie du dich bei Momio verhalten sollst. Die Regeln findest du in deinem Profil. Die Regeln können sich ändern, ohne das Momio dir Bescheid gibt. Es ist also eine gute Idee, sie von Zeit zu Zeit zu lesen.

Sicherheit

Momio ist Sicherheit sehr wichtig. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen um dich vor dem schlechten Verhalten anderer zu schützen, aber auch um dir zu helfen wenn du Hilfe benötigst.

Was machen wir?

Momio hat verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, damit du bei Momio sicher bist. Unsere geschulten Mitarbeiter werden von künstlicher Intelligenz und automatischen Systemen unterstützt. Mehr Informationen zu unseren Sicherheitsmaßnahmen kannst du auf unserer Homepage finden (http://company.momio.me/parents-safety/).

Was kannst du tun?

Alle Inhalte bei Momio können gemeldet werden. Wenn du etwas entdeckst, das gegen die Regeln verstößt, kannst du es immer melden. Die Momio Mitarbeiter werden die Inhalte dann überprüfen und gegebenenfalls etwas dagegen tun.

Nur Leute mit denen du befreundet bist können dir Chatnachrichten schicken. Wenn du jemanden entfreundest, kann er oder sie dir keine Nachrichten mehr schicken. Wenn dich jemand stört oder ärgert kannst du die Person entfreunden und/oder blocken.

Es ist immer eine gute Idee darüber zu reden, wenn sich etwas nicht gut anfühlt.

Das Brechen der Regeln hat Konsequenzen

Fehler passieren und du hast vielleicht noch nicht so viele Erfahrungen online gemacht. Wenn du dich nicht an die Regeln hältst, sagen wir dir das. Du bekommst entweder eine Warnung oder eine Auszeit. Das ist unsere Art dir zu sagen, dass dein Verhalten nicht gut war. Wir geben dir damit die Chance unsere Regeln nochmal zu lesen und dein Verhalten zu verbessern.

Falls wir deinen Account gelöscht haben

Falls du in einer Art und Weise gegen unsere Regeln verbrochen hast, die uns dazu bringt deinen Account zu löschen, verlierst du alle virtuellen Güter wie Diamanten, Saphire, Momio Plus und Animos. Du kannst diese Güter nicht erstattet oder auf einen anderen Momio übertragen bekommen.

Wir löschen Accounts niemals ohne Grund. Falls dein Momio gelöscht wurde und du bist unsicher warum, schreibe eine E-Mail an unseren Support: deutschland@momio.me, oesterreich@momio.me oder schweiz@momio.me

Wenn dein Account gelöscht wird, weil du dich nicht an die Regeln gehalten hast, hast du keinen Anspruch auf eine Erstattung deines Geldes von Momio ApS, Apple, Google oder anderen Zahlungsanbietern mit denen wir zusammenarbeiten.

Über Daten und Cookies

Persönliche Daten

Sicherheit ist bei Momio sehr wichtig. Um diese Sicherheit bieten zu können, müssen wir einige Daten von dir sammeln. Deshalb speichert Momio ApS alle Informationen die du bei Momio postest zusammen mit anderen Informationen die du selber preisgibst. Wir speichern zum Beispiel alles was du bei Momio gekauft hast. Das machen wir, damit wir dir mit Fragen helfen können, um Momio zu verbessern und um Nutzer finden zu können, die gegen die Regeln verstoßen.

Auch wenn wir diese Informationen speichern, schauen wir sie uns nur an, wenn es dafür einen guten Grund gibt. Das kann zum Beispiel sein, wenn du unsere Hilfe brauchst, es ein Sicherheitsproblem gibt oder wenn du gegen die Regeln verstoßen hast.

Ohne deine Zustimmung werden deine persönlichen Informationen nicht verarbeitet oder weitergegeben – nur falls die Polizei oder ähnliche Behörden danach fragen oder wenn Momio ApS entscheidet dich oder jemanden mit dem du Kontakt hattest der Polizei oder anderen Behörden zu melden.

Es ist wichtig, dass du weißt welche deiner persönlichen Daten warum und wie lange gespeichert werden. Wir haben das genauer in unseren Datenschutzrichtlinien beschrieben. Du wirst sie später sehen, wenn wir dich fragen ob zustimmst oder nicht. Wenn du sie gerne jetzt lesen willst, folge dem Link zu Momio ApS’ Homepage http://company.momio.me/privacypolicy-german

Cookies

Um die Nutzung von Momio für dich angenehmer zu machen, speichern wir Cookies auf deinem Gerät. Cookies werden genutzt um Datenkennzeichen zu empfangen, zu speichern und um andere Informationen auf Computern, Handys und anderen Geräten zu identifizieren. Andere Technologien, inklusive Daten die wir in deinem Browser oder Gerät speichern, Datenkennzeichen die mit deinem Gerät assoziiert werden und andere Software werden für ähnliche Zwecke gespeichert. In diesen Nutzungsbedingungen nennen wir sie “Cookies”.

Momio benutzt Cookies, weil Momio ohne sie nicht funktionieren würde.

Benutzung von Cookies:

  • Wir setzen Sitzungs-Cookies ein um deinen Account zu überprüfen (Authentifizierung) und zu ermitteln ob du eingeloggt bist, damit wird dir ein gutes Anwendererlebnis und die richtigen Features ermöglichen können.
  • Wir speichern die letzte besuchte Seite auf Momio, aufbereitete Inhalte und ähnliches um die Usability zu verbessern (z.B. damit Momio schneller lädt).
  • Wir speichern Serverdaten zwischen, um die Performance zu verbessern (z.B. Zwischenspeichern von Avatar Artikeln damit Momio schneller startet).

Wenn du diesen Bedingungen zustimmst, erlaubst du die notwendige Verwendung von Cookies auf deinen Geräten bei der Benutzung von Momio.

Kinderfreundliche YouTube Videos können bei Momio angeschaut und geteilt werden. Wenn du YouTube Videos bei Momio schaust, darf YouTube Cookies auf deinem Gerät platzieren. Diese Cookies werden nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken von Momio ApS genutzt. Du kannst die Cookie Einstellungen auf deinem Gerät oder im Browser verändern.

In dem Fall, dass Momio weitere Arten von Cookies nutzen möchte, wirst du nach deiner Zustimmung gefragt. Du wirst die Möglichkeit haben die Nutzung dieser Cookies abzulehnen. Die Einstellungen zu den Cookies kannst du in deinem Profil einsehen und ändern.

Werbung

Wenn du ein User bei Momio bist akzeptierst du, dass du manchmal Werbung siehst und diese auch per Chat bekommst. Die Werbung ist immer klar gekennzeichnet. Du kannst einige unserer Werbepartner blockieren oder eine Gebühr zahlen, damit du keine Werbung mehr siehst.

Anders als andere Anbieter und soziale Netzwerke geben wir deine Daten nicht an unsere Werbepartner weiter. Wir zeigen dir keine Werbeanzeigen basierend auf deinen Interessen oder deinem Verhalten bei Momio. Wir treffen keine Entscheidungen die auf der automatischen Verarbeitung deiner Daten basieren, dies beinhaltet Profiling.

Mit dem Werbeumsatz finanziert Momio ApS Sicherheitsmaßnahmen und die Weiterentwicklung von Momio.

Du darfst keine Werbung ohne die schriftliche Zustimmung von Momio ApS bei Momio verbreiten.

In-App Käufe

Bei Momio kannst du virtuelle Güter für echtes Geld kaufen. Diese Güter können die virtuelle Währung, die Mitgliedschaft oder unsere werbefreie Version von Momio sein.

Um Güter bei Momio zu kaufen, brauchst du die Zustimmung deiner Eltern. Du kannst mehr darüber in unseren Verkaufsbedingungen auf Momio ApS’ Homepage lesen http://company.momio.me/termsofsale-german

Virtuelle Güter kann man nur über Momio kaufen. Wenn jemand sagt er verkauft virtuelle Güter außerhalb von Momio, dann ist das eine Lüge. Bitte melde diese Person oder gib Momio direkt Bescheid.

Mit den In-App Käufen finanziert Momio ApS Sicherheitsmaßnahmen und die Weiterentwicklung von Momio.

Rechte, Verantwortlichkeiten und Voraussetzungen

Diese Nutzungsbedingungen gibt es, damit du weißt welche Regeln für dich und für uns gelten. Wir geben unser Bestes diese Regeln ohne Fachchinesisch zu erklären, trotzdem gibt es Stellen wo die Nutzungsbedingungen einem echten Vertrag ähneln und Worte enthalten die du nicht verstehst. Das ist so, weil die Nutzungsbedingungen wie ein Vertrag zwischen dir und Momio ApS sind. Wenn du Probleme hast sie zu verstehen, frag bitte einen Erwachsenen um Hilfe.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Momio ApS kann die Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Wenn dies Einfluss auf die Verarbeitung deiner Daten hat, werden wir dich um Zustimmung bitten. Wenn du den Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, musst du aufhören Momio zu nutzen. Du kannst die Nutzungsbedingungen immer auf Momio ApS’ Homepage finden http://company.momio.me/termsofuse-german

Rechte respektieren

Du bist verantwortlich dafür, dass alles was du bei Momio hochlädst, die Urheberrechte und die Rechte anderer respektiert.

Du musst auch die Rechte von Momio ApS respektieren. Du hast zum Beispiel nicht das Recht dazu Momio ApS’ Marke, Logos, Designs, Bilder, Videos oder andere Materialien ohne unsere Zustimmung zu nutzen. Du hast auch nicht das Recht dazu, Momio oder andere Inhalte auf Momio für Werbezwecke ohne unsere Zustimmung zu nutzen.

Rechte, die wir dir gewähren

Momio gewährt dir eine persönliche, weltweit gültige, gebührenfreie, nicht übertragbare, nicht ausschließliche, widerrufliche und nicht unter-lizensierbare Lizenz für den Zugriff auf die Services und für deren Nutzung. Diese Lizenz gilt ausschließlich für die Nutzung der Services auf eine Weise, die diesen Bedingungen und unseren Nutzungsrichtlinien entspricht.

Jegliche von uns bereitgestellte Software kannst du automatisch herunterladen. Außerdem darfst du Upgrades, Updates oder andere neue Features installieren. Diese automatischen Downloads kannst du möglicherweise in den Geräteeinstellungen anpassen.

Du darfst keinen Teil von Momio kopieren, verändern, verteilen, verkaufen oder vermieten. Auch darfst du die Software nicht zurückentwickeln („Reverse Engineering“) oder versuchen, ihren Quellcode zu extrahieren, sofern derartige Einschränkungen nicht gesetzlich untersagt sind oder hierfür unsere schriftliche Einwilligung vorliegt.

Rechte, die du uns gewährst

Bei Momio kannst du Inhalte erstellen, hochladen, posten, senden, empfangen und speichern. Dabei behältst du alle dir ursprünglich zustehenden Eigentumsrechte an den Inhalten.
Aber du gewährst uns eine Lizenz, deine Inhalte zu nutzen. Im Einzelnen gewährst du Momio solange du die Services nutzt eine weltweite, unter-lizensierbare und übertragbare Lizenz zum Hosten, Speichern, Verwenden, Anzeigen, Reproduzieren, Verändern, Anpassen, Bearbeiten, Veröffentlichen und Verteilen aller Inhalte, die du an die Services übermittelst. Diese Lizenz wird ausschließlich zu dem Zweck erteilt, die Services zu betreiben, Momio weiterzuentwickeln, zur Verfügung zu stellen und zu verbessern sowie neue Services zu erforschen und zu entwickeln.

Kompensation

Jegliche Nutzung von Momio erfolgt auf deine eigenen Kosten und deine eigene Verantwortung. Momio ApS ist nicht haftbar für Verluste, die du als Benutzer infolge deiner Nutzung von Momio erleidest, wenn nicht zwingende Gesetzesvorschriften etwas anderes vorschreiben. Momio ApS gesamte Haftpflicht gegenüber dem Benutzer oder Dritten kann auf keinen Fall 100€ übersteigen.

Wenn Momio ApS oder Dritte einen Verlust infolge deines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen oder infolge deines Missbrauchs von Momio erleiden, bist du für den Verlust schadensersatzpflichtig. Dies gilt auch für indirekte Verluste und Ausgaben für sachkundigen Beistand, einen Rechtsanwalt etc. Sofern du nicht mündig bist, werden deine Eltern oder dein Vormund in größtmöglichem Umfang zum Schadensersatz verpflichtet.

Beendigung

Momio ist dazu berechtigt deinen Account zu schließen, wenn du für vierundzwanzig (24) Monate nicht eingeloggt warst. Das bedeutet, dass du deinen Account und alle deine Wertgegenstände, die du auf jegliche Art angesammelt hast, verlierst.

Momio behält sich in jedem Land und zu jeder Zeit das Recht vor, Momio als Produkt zu schließen. Falls Momio ApS Momio schließen sollte, geben wir dir mindestens 30 Tage vorher Bescheid. Sollte das passieren, solltest du zusammen mit allen anderen Benutzern eines bestimmten Landes, den Zugang zu Momio verlieren. Dementsprechend verlierst du deinen Momioaccount sowie alle Wertgegenstände, die du auf jegliche Art angesammelt hast. Wenn du mit unseren Nutzungsbedingungen übereinstimmst, akzeptierst du, dass du im Falle einer Schließung von Momio auf jegliche Art von Erstattung verzichtest.

Zusätzliche Bedingungen vorgeschrieben von Apple, Inc.

Wir sind dazu verpflichtet dir die folgenden zusätzlichen Bedingungen zu zeigen, da du Momio auf einem Apple Gerät nutzen könntest.


Parteien.
Diese Vereinbarung findet zwischen dir und Momio ApS und nicht mit Apple, Inc. [“Apple”] statt. Momio trägt die alleinige Verantwortung für die Momio iOS App und deren gesamte Inhalte. Auch wenn Apple keine Partei der Momio Nutzungsbedingungen ist, hat Apple das Recht diese Nutzungsbedingungen gegen dich als dritte Partei im Bezug auf die Nutzung der Momio iOS App geltend zu machen.


Limitierte Lizenz.
Momio gewährt dir eine limitierte, nicht-exklusive, nicht-übertragbare, widerrufbare Lizenz zur persönlichen, nicht-gewerblichen Nutzung der Momio iOS App. Du darfst die Momio iOS App auf einem iPhone, iPad, iPod Touch oder anderen Apple Geräten die du besitzt oder kontrollierst, wie durch die Servicebedingungen des Apple App Store erlaubt, benutzen.


Instandhaltung und Support.
Da die Momio iOS App zum freien Download und Nutzung zur Verfügung steht, bietet Momio ApS nur limitierte Instandhaltung oder Support an. Soweit die Instandhaltung oder der Support per geltendem Recht vorgeschrieben sind, ist Momio ApS, nicht Apple dafür verantwortlich.


Garantie.
Die Momio iOS App wird ohne Gewähr angeboten. Als solches übernimmt Momio ApS keine Haftung im größtmöglichen gesetzlich erlaubten Umfang für die Momio iOS App.
Soweit gesetzlich eine Gewährleistung besteht die nicht ausgeschlossen werden kann, trägt Momio ApS, nicht Apple, die alleinige Verantwortung für diese Garantie.


Produktansprüche.
Momio ApS übernimmt keine Haftung bezüglich der Momio iOS App. Wenn du diese Vereinbarung akzeptierst, ist dir bewusst, dass Momio ApS und unter keinen Umständen Apple dafür verantwortlich sind sich mit Ansprüchen von Dritten bezüglich deiner Benutzung von Momio zu befassen. Dies beinhaltet, aber schließt folgende Punkte nicht aus (i) Produkt Leistungspflicht; (ii) Ansprüche, die sich auf die Versagen von Momio im Bezug auf gesetzliche oder legale Bedingungen beziehen; (iii) Ansprüche, die unter den Verbraucherschutz oder ähnliche Rechte fallen. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen gilt als Zulassung, dass du solche Ansprüche geltend machen kannst.


Geistige Eigentumsrechte.
In dem Fall, dass eine dritte Partei behauptet, dass Momio ApS gegen das geistige Eigentumsrecht verstößt, ist Momio ApS und nicht Apple für die Untersuchung, Verteidigung, Einigung und Entlastung eines solchen Verstoßes verantwortlich.


Rechtssicherheit.
Wenn du diese Vereinbarung akzeptierst, stimmst du damit überein, dass du dich (i) nicht in einem Land befindest, mit dem die US Regierung ein Embargo hat oder, das von der US Regierung als “Terroristen unterstützendes” Land eingestuft wurde; und (ii) dass du nicht Mitglied einer der von der U.S. Regierung verbotenen oder begrenzten Parteien bist, bzw. auf der Liste einer solchen stehst.

Kontaktinformationen

Das Unternehmen verantwortlich für Momio ist:

Momio ApS
Lergravsvej 53, 2. sal
2300 Kopenhagen S
Dänemark
Email: deutschland@momio.me, oesterreich@momio.me oder schweiz@momio.me
VAT ID: DK 35837787

Falls du Probleme bei der Nutzung von Momio hast und diese nicht alleine lösen kannst, schreib bitte eine E-Mail an unseren Support. Die Adresse lautet deutschland@momio.me, oesterreich@momio.me oder schweiz@momio.me

Bitte beschreib das Problem ganz genau und denk daran uns deinen Momio Account Namen zu nennen.

Zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2018